Translate

Sonntag, 18. August 2013

Sommerpause

Hallo Ihr Lieben,
es ist ja schon etwas ruhiger geworden hier...ich mach jetzt mal Pause.
Ein bisschen Ferien.

Habt noch wunderschöne Sommertage und ich freu mich Euch in ein paar Wochen hier wiederzusehen!


♥-lichst
Kerstin


Montag, 12. August 2013

Krims-Krams-Glas mit Nadelkissen

Hallo Ihr Lieben,

wie hier angekündigt, die Anleitung dafür
Ich habe Einmachgläser gekauft.
 Natürlich geht aber auch jedes andere Glas, das man gut findet, z.B. Marmelade- Gurken- oder Sonstwas-Glas, wenn Größe & Form passen.


Man schneidet sich ein Stück feste Pappe und ein Stück Stoff zu.
Die Pappe sollte etwas kleiner, der Stoff ca. 3cm rundum größer als der Deckel sein.
Mit doppeltem Nähfaden oder Heftfaden näht man rundum mit kleinen Stichen am Rand des Stoffkreises.
Der Faden darf ruhig etwas länger sein.
 Dann zieht man am Faden so, dass kleine Falten entstehen und sich eine Mulde bildet.
Diese füllt man prall mit Polyester Watte und steckt dann noch den Pappkreis hinein.
Dann zieht man den Faden zusammen bis das Nadelkissen eine schöne gleichmäßige Form hat.
Das Nadelkissen habe ich mit der Heißklebepistole auf dem Deckel befestigt.
Damit der Übergang sauberer aussieht habe ich noch ein Zierband mit Heißkleber angebracht.
Und die Kante wo das Bändchen zusammen kommt habe ich mit einem Stoffröschen überklebt.

Geht so was von Ruck-Zuck.

Viel Spaß,
tolle Woche 

Kerstin



Tipp: Falls der Glasdeckel keine schöne Farbe hat kann man ihn entweder lackieren oder mit Masking Tape verschönern. 




Freitag, 9. August 2013

Happy Nähclub #2

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte mal wieder zum Nähclub geladen.

Schon seit längerem wollte ich ein Vogelmobile machen.
Da ich mich als Gastgeberin gerne um meine Gäste kümmere habe ich das Mobile vorher schon mal ausprobiert. Dadurch konnte ich meinen Vorschlag gut verdeutlichen und auch einschätzen, wie lange man dafür braucht.
Mit den bunten Vögeln und den kleinen Mitgebseln des Abends erwarteten wir unsere Gäste.
Die Idee mit dem Mobile kam gut an, und so wurde nach einem kleinen gemeinsamen Essen losgelegt.






Mein Sohn spendete Stecken aus seiner Sammlung, die dann noch umwickelt wurden.
Ich denke darüber nach irgendwann mal noch ein Projekt nur mit umwickelten Ästen zu machen. Das macht sehr viel Spaß und sieht so schön aus.

Ich habe die Vögel mit der Heißklebepistole auf dem vorbereiteten Ast befestigt. Eine weitere Idee war sie mit Klettband zu befestigen, so kann ein Kind die Vögel auch mal vom Ast nehmen und damit spielen.
Und nun hier die drei wunderschönen Vogelmobiles des Abends.



Was für ein Vergnügen!

Hier gibts den Schnitt und die Anleitung  für die Vögel.

Nach einer Weile bekamen die Kinder auch Lust mitzumachen. Da wurde dann die Gaby dazu geholt und eifrig Stoff zugeschnitten.
Eigentlich war ein Kissen geplant. Als es aber dann ans Füllen ging machte das so viel Spaß, dass es so prall gefüllt wurde wie es nur ging. So kam dann eher ein Ball dabei heraus.
Und sogar mein Mann ist inspiriert von dem kreativen Treiben hier im Hause und bastelte meinem Dino ein Mikrophon :)

Ach ja, und nun verrate ich noch, was die Mitgebsel des Abends waren:


Krims-Krams-Gläser mit Nadelkissen.
Anleitung folgt natürlich ganz bald dort

Aber jetzt erst mal ein wunderschönes Wochenende,
liebe Grüße,
Kerstin♥


Donnerstag, 8. August 2013

Fleck weg

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein Shirt geschenkt bekommen.
Auf dem Rücken waren hartnäckige Flecken.
Das Shirt hat mir gut gefallen, deshalb musste ich mir was einfallen lassen es wieder tragbar zu machen.
Also habe ich mal wieder in meinen Druckschablonen gewühlt und das Shirt bedruckt wie ich es vor einiger Zeit hier schon mal beschrieben habe.

 Das Neonpink verdeckt die Flecken nicht ganz, aber es lenkt sehr geschickt davon ab.
Man nimmt sie nicht mehr wahr.


Es ist wieder tragbar :) 

Habts schön,
Kerstin



Dienstag, 6. August 2013

Granny Square Decke # 2

Oder doch lieber ein Kissen?
Dann wäre ich jetzt nämlich fertig.
Aber ich hab ja hier Großes angekündigt...
 Ihr seht schon, das ist ein zähes Projekt.
Ich mache aber tapfer weiter.

Wenn ich dazu komme.

Zuversichtliche Grüße,
Kerstin♥

Sonntag, 4. August 2013

Sonntags-Sommer-Abend-Stimmung

Hallo Ihr Lieben,

ich habe die letzten Tage viel im Garten gearbeitet, es war einiges zu tun. Bei der Hitze konnte ich allerdings nicht so viel schaffen, wie nötig gewesen wäre. Deshalb musste auch mal hin und wieder ein Päuschen im Garten gemacht werden. 
So konnte ich mal wieder die Stimmungen im Garten sehr bewusst aufnehmen.
Und hier ganz frisch für Euch eingefangen:







Auch Paula brauchte ein Päuschen.

Habt einen schönen Sonntag Abend und nen schönen Start in eine entspannte Woche,
Kerstin♥